Creatin mit Transportsystem

Creatin mit Transport System

 

Creatin mit Transport System ist ein Mix aus Kreatin und verscheiden Stoffen die dem Körper helfen das Creatin schneller und besser zu verarbeiten. Es gibt Verscheidende Sorten an Transport Systemen. Zu einen das wohl bekannteste wo Creatin mit Traubenzucker ( Dextrose) oder Maltodextrin kombiniert wird um durch ein Insulin Ausstoß das Kreatin schnell in die Muskelzellen zu schleusen. Meist sind dieser Version noch andere Zusatzstoffe zugefügt worden um die Wirkung zu optimieren wie Chrom, Alpfa Liponsäure, D-Pinitol und meist noch ein Vitamin und Mineral Mix um das ganze abzurunden. Diese Zusatzstoffe haben die Aufgabe den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und Mangelerscheinungen vorzubeugen.

 Durch den hohen Anteil an Kohlenhydraten ist so ein Mix Produkt für sehr viel Sportler interessant. Es wird also nicht nur im Kraftsport und Bodybuilding oder Fitness Bereich benutzt sonder auch immer mehr im Ausdauer und Intervallsport wie Fußball, Laufen, Radsport, Kampfsport  oder Tennis. Durch die Zusammensetzung hat es den Vorteil das es als Pre und Post Workoutshake eingesetzt werden kann und somit die Regeneration verbessern kann. Den meisten Produkten fehlt nur die richtige menge an Aminosäuren die man aber ohne Probleme in Form von Whey Protein zufügen kann.

Es gibt auch Produkte wo noch L-Arginin und L-Citrullin enthalten sind die für eine bessere Durchblutung sorgen. Beta Alanin und Agmatin oder Carnosyn kommen auch immer mehr zum Einsatz. Diese Produkte haben noch einen Positiven Effekt auf das NO System und können die Stickstoff Menge im Körper erhöhen und somit einen besseren pump erzielen.

Man Sollte immer dran denken das Creatin Monohydrat immer Kohlenhydrate braucht um richtig zu wirken. Deswegen ist ein Mix aus Creatin und Kohlenhydraten eine super Sache da hier meist auch auf das richtige Verhältnis von 1 zu 10 geachtet wird. Das heißt das man für 1g Creatin 10g Kohlenhydrate braucht wie Dextrose z.b. um eine gute Wirkung zu erzielen.